Informationsportal

Musik und Integration

Bundesweit engagieren sich Vereine, Privatpersonen und öffentliche Institutionen des Musiklebens in einer Vielzahl von nachhaltigen Integrationsprojekten. Sie nutzen dabei die spezifischen Möglichkeiten der Musik. Das neue Informationsportal des MIZ bündelt das Angebot an Projekten und Initiativen und bietet den Akteuren der Szene Möglichkeiten zum Austausch.

Mehr erfahren
Musik und Integration

Einführung

Kulturelle Integration ist Herausforderung und Chance. Die Vielzahl musikalischer Projekte und Initiativen, die sich bis heute etabliert haben, zeigt den Stellenwert, der Musik in unserem Zusammenleben zukommt. Eine Einführung.

Von Christian Höppner

Zur Einführung
Alle News
Foto: Querformat Dortmund

Veranstaltungshinweis

Tagung "Nachhaltigkeit von Integration durch Musik Musikalische Modellprojekte mit Flüchtlingen in NRW"
24. November 2018, Düsseldorf

In Impulsreferaten und beispielhaften Musikbeiträgen werden Good Practice-Modelle und übertragbare Konzepte von Musikprojekten mit geflüchteten Menschen in NRW präsentiert. Veranstalter ist der Landesmusikrat NRW.

weiterlesen

Journal

Ein großes Angebot an musikalischen Projekten, Initiativen und Veranstaltungen für Geflüchtete hat sich in ganz Deutschland etabliert. Die Rubrik „Journal“ stellt in Kurzreportagen, Interviews und anderen Medienformaten eine Auswahl von Projekten vor.

Suche nach Projekten

Verzeichnet sind Initiativen, Projekte und Veranstaltungen bundesweit – von gemeinsamen Musizierprojekten und Konzerten über kostenlosen Musikunterricht bis hin zu musiktherapeutischen Maßnahmen.

Löschen

Umkreis [ km ]

0 > 200
Zur erweiterten Suche
Über 350 Projekte

Neueste Projekte

"Von fremden Ländern und Menschen" Klaviermusik aus Australien, England, Finnland, Israel, Palästina, Syrien, Türkei und USA.

Ohne festen Termin | OHNE FESTEN ORT | Veranstalter: De La Via, Lorena

Ich möchte mein neues Klavierkonzert anbieten: "Von fremden Ländern und Menschen". Es ist Klaviermusik von Komponisten, die neben einer ... Weiterlesen

Mit Traumata von Schülern im Musikunterricht richtig umgehen Grundlagen der Traumapädagogik

06. Sep 2019 | Hannover | Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Niedersachsen

Traumatische Erfahrungen sind keine Frage des Lebensalters. Schon in frühesten Lebensjahren können Kinder durch traumatische Lebensereignisse deutliche ... Weiterlesen

Diversitätssensible Öffnung von Musikschulen Auf dem Weg zu einem inklusiven Haus

11. Mai 2019 | Wolfenbüttel | Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Niedersachsen

Musikschulen stellen sich heute vermehrt die Frage, wie sie zu einem inklusiven Ort werden, der die Teilhabe der vielfältigen Bevölkerung ermöglicht. ... Weiterlesen

Projekte anmelden

Wenn Sie selbst Projekte oder Veranstaltungen durchführen und Ihr Angebot vorstellen möchten, können Sie sich hier registrieren.


Ohne Registrierung fortfahren

Forum

Für das Gelingen von Projekten sind Kommunikation, funktionierende Netzwerke und Erfahrungsaustausch entscheidende Faktoren. Das Forum bietet Veranstaltern und Akteuren der musikalischen Integrationsarbeit die  Gelegenheit, voneinander zu lernen, Wissen zu teilen und Kooperationen zu initiieren. Machen Sie mit!

Zum Forum

FAQ

Hilfe zu Fragen, die sich immer wieder stellen können: Von der Konzeption von Projekten über die Bereiche Kommunikation und Netzwerken bis hin zur Weiterbildung für Ehrenamtliche informieren die FAQ über grundlegende Aspekte der Arbeit in musikalischen Integrationsprojekten.

Zu den FAQ

Projektförderung und Preise

Die vielfältige Projektlandschaft beruht auch auf zahlreichen Förderungsmöglichkeiten, die den Initiator*innen und Träger*innen der kulturellen Integrationsarbeit mittlerweile zur Verfügung stehen. Unterstützt werden Initiativen außerdem durch eine wachsende Zahl von Preisen und Auszeichnungen.

Weiter

Projektpraxis und Arbeitshilfen

Die Organisation und Umsetzung konkreter Projekte stellt hohe Herausforderungen an die Akteure. Für viele Probleme und Fragen liegt ein großes Angebot an praxisbezogenen Informationsmaterialien und Hilfestellungen vor.

Weiter