Einführung

Musik und Integration

Bundesweit engagieren sich Vereine, Privatpersonen und öffentliche Institutionen des Musiklebens in einer Vielzahl von nachhaltigen Integrationsprojekten. Sie nutzen dabei die spezifischen Möglichkeiten der Musik. Das neue Informationsportal des MIZ bündelt das Angebot an Projekten und Initativen und bietet den Akteuren der Szene Möglichkeiten zum Austausch.

Mehr erfahren
Alle News

„Zusammenhalt in Vielfalt“ – 15 Thesen zu kultureller Integration

Unter dem Titel „Zusammenhalt in Vielfalt“ hat die Initiative kulturelle Integration 15 Thesen zu Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens und der Bedeutung, die Kultur in diesem Zusammenhang einnimmt, veröffentlicht. Mit ihren Thesen möchten die Mitglieder der Initiative – Spitzenverbände der Zivilgesellschaft, der Kirchen und Religionsgemeinschaften, der Sozialpartner und Medien sowie der Bund, die Länder und kommunalen Spitzenverbände – eine breite gesellschaftliche Diskussion in Gang bringen und sich für eine weltoffene Gesellschaft und gemeinsame europäische Werte stark machen.

Zu den Thesen

Suche nach Projekten

Präsentiert werden Initiativen, Projekte und Veranstaltungen – von Instrumentenspenden und kostenlosem Musikunterricht über gemeinsame Musizierprojekte und Konzerte für Geflüchtete bis zu Benefizkonzerten und musiktherapeutischen Maßnahmen. Die Datenbank befindet sich im Aufbau und wird fortlaufend ergänzt.

Löschen

Umkreis [ km ]

0 > 200
Zur erweiterten Suche
Über 200 Projekte

Neueste Projekte

Interkulturelles multimediales Kunstprojekt Vorhang Auf!

Ohne festen Termin | Netphen | Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Dreis-Tiefenbach

1. Projektziele Im DRK Ortsverein Dreis-Tiefenbach sind wir bereits seit 2012 ehrenamtlich aktiv in der Flüchtlingshilfe tätig; was mit zwei ... Weiterlesen

Zuflucht Kultur Musiktheaterprojekte mit Geflüchteten, Einheimischen sowie professionellen Künstlerinnen und Künstlern

Ohne festen Termin | OHNE FESTEN ORT | Veranstalter: Zuflucht Kultur e.V.

Der im Mai 2014 gegründete gemeinnützige Stuttgarter Verein Zuflucht Kultur e.V. möchte mit  musikalischen Mitteln eine Brücke zwischen den ... Weiterlesen

Vielfalt - Inklusion - Musik Das modulare Fortbildungskonzept

Ohne festen Termin | Hannover | Veranstalter: Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.

Das modulare Fortbildungskonzept Vielfalt - Inklusion - Musik wurde vom Landesverband niedersächsischer Musikschulen in Kooperation mit der Agentur für ... Weiterlesen

Projekte anmelden

Wenn Sie selbst Projekte oder Veranstaltungen durchführen und Ihr Angebot vorstellen möchten, können Sie sich hier registrieren.


Ohne Registrierung fortfahren

Resolution des Deutschen Musikrats „Willkommen in Deutschland: Musik macht Heimat!“

Die Mitglieder des Deutschen Musikrats haben 2015 in Berlin die Resolution „Willkommen in Deutschland: Musik macht Heimat! Von der Willkommens- zur Integrationskultur“ verabschiedet. Die Unterzeichner betonen die zentrale Rolle der Musik, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede deutlich werden lässt und Kommunikation auf einer nicht sprachlichen Ebene in einzigartiger Weise ermöglicht. In diesem Rahmen führte der Deutsche Musikrat unter seinen Mitgliedsverbänden eine Umfrage zum Thema „Geflüchtete im Musikland Deutschland“ durch, deren Ziel es war, Informationen zu den vielfältigen Initiativen für Geflüchtete in Deutschland auf Kommunal- und Länderebene zu sammeln und diese in Politik und Medien zu vermitteln.

Zur Resolution Zur Umfrage