Informationsportal

Musik und Integration

Bundesweit engagieren sich Vereine, Privatpersonen und öffentliche Institutionen des Musiklebens in einer Vielzahl von nachhaltigen Integrationsprojekten. Sie nutzen dabei die spezifischen Möglichkeiten der Musik. Das neue Informationsportal des MIZ bündelt das Angebot an Projekten und Initativen und bietet den Akteuren der Szene Möglichkeiten zum Austausch.

Mehr erfahren
Musik und Integration

Einführung

Kulturelle Integration ist Herausforderung und Chance. Die Vielzahl musikalischer Projekte und Initiativen, die sich bis heute etabliert haben, zeigt den Stellenwert, der Musik in unserem Zusammenleben zukommt. Eine Einführung.

Von Christian Höppner

Zur Einführung
Alle News
Foto: Christof Rieken

Grußwort

Zum Start des Informationsportals „Musik und Integration“ unterstreicht die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters MdB, in ihrem Grußwort die gesellschaftliche Bedeutung der musikalischen Integrationsarbeit. Der Aufbau des Angebots wurde durch die Förderung der Bundesbeauftragten ermöglicht.

Weiter

Journal

Ein großes Angebot an musikalischen Projekten, Initiativen und Veranstaltungen für Geflüchtete hat sich in ganz Deutschland etabliert. Die Rubrik „Journal“ stellt in Kurzreportagen, Interviews und anderen Medienformaten eine Auswahl von Projekten vor.

Suche nach Projekten

Verzeichnet sind Initiativen, Projekte und Veranstaltungen bundesweit – von gemeinsamen Musizierprojekten und Konzerten über kostenlosen Musikunterricht bis hin zu musiktherapeutischen Maßnahmen.

Löschen

Umkreis [ km ]

0 > 200
Zur erweiterten Suche
Über 320 Projekte

Neueste Projekte

Let the band play Das Zusammenspiel in der Band - ohne große Vorkenntnisse

09. Feb 2019 | Vaterstetten | Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Bayern

Musik von Null auf Hundert für inklusive Musikgruppen und Schulbands. Wie baue ich die Fähigkeiten von Menschen verschiedenster musikalischer Herkunft, ... Weiterlesen

Die Carusos & meine Stimme Teil I und Teil II

18. Sep 2019 | Pfaffenhofen (Württ) | Veranstalter: Schwäbischer Chorverband e.V.

Dieses Seminar soll die Teilnehmer befähigen, mit Kindern zu singen und alle Aspekte, die beim Singen mit Kindern eine Rolle spielen, kennenzulernen, um sie ... Weiterlesen

Interkulturelles Training für Musikpädagog*innen Bergische Musikschule Wuppertal

24. Nov 2018 | Wuppertal | Veranstalter: Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) - Landesverband Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen des Projekts "Heimat: Musik" zur Förderung von Projekten mit Geflüchteten an Musikschulen in NRW hat sich der Landesverband der ... Weiterlesen

Projekte anmelden

Wenn Sie selbst Projekte oder Veranstaltungen durchführen und Ihr Angebot vorstellen möchten, können Sie sich hier registrieren.


Ohne Registrierung fortfahren

Forum

Für das Gelingen von Projekten sind Kommunikation, funktionierende Netzwerke und Erfahrungsaustausch entscheidende Faktoren. Das Forum bietet Veranstaltern und Akteuren der musikalischen Integrationsarbeit die  Gelegenheit, voneinander zu lernen, Wissen zu teilen und Kooperationen zu initiieren. Machen Sie mit!

Zum Forum

FAQ

Hilfe zu Fragen, die sich immer wieder stellen können: Von der Konzeption von Projekten über die Bereiche Kommunikation und Netzwerken bis hin zur Weiterbildung für Ehrenamtliche informieren die FAQ über grundlegende Aspekte der Arbeit in musikalischen Integrationsprojekten.

Zu den FAQ

Projektförderung und Preise

Die vielfältige Projektlandschaft beruht auch auf zahlreichen Förderungsmöglichkeiten, die den Initiator*innen und Träger*innen der kulturellen Integrationsarbeit mittlerweile zur Verfügung stehen. Unterstützt werden Initiativen außerdem durch eine wachsende Zahl von Preisen und Auszeichnungen.

Weiter

Projektpraxis und Arbeitshilfen

Die Organisation und Umsetzung konkreter Projekte stellt hohe Herausforderungen an die Akteure. Für viele Probleme und Fragen liegt ein großes Angebot an praxisbezogenen Informationsmaterialien und Hilfestellungen vor.

Weiter