Infolge der Corona-Pandemie kommt es zu Veranstaltungsausfällen und -verschiebungen: Bitte kontaktieren Sie die jeweiligen Veranstalter.

Elementare Musikpraxis International

Qualifikationsmaßnahme für zugewanderte Musikpädagog_innen und Musiker_innen

28. AUG 2020 - 13. JUN 2021 | HAMBURG
Veranstalter: Hochschule für Musik und Theater Hamburg - Fachbereich EMP

Merken
Elementares Musizieren Berufsmusiker*innen/Musikstudierende Fort-/Weiterbildung

Beschreibung

Im August 2020 läuft der nächste Durchgang des Zertifiktasstudiengangs "Elementare Musikpraxis International" (EMI) an. Dieser wurde speziell für zugewanderte Musikpädagog_innen und Musiker_innen entwickelt, die einen ersten Abschluss im Nicht-EU-Ausland erworben haben und in Deutschland im Bereich der musikalischen Frühförderung arbeiten möchten. Nach bestandener Aufnahmeprüfung ist die Teilnahme kostenlos. Genauere Informationen über die Beschaffenheit der Maßnahme finden sich im pdf-Dokument unter folgendem Link: www.hfmt.art/emi-ausschreibung Außerdem gibt es eine Projektbeschreibung und auf unserer Website: www.hfmt.art/emi

Bewerbungsschluss ist der 17. Mai 2020

Bei dieser Maßnahme arbeiten wir mit dem Kita-Träger FRÖBEL Bildung und Erziehung zusammen, in dessen Einrichtungen alle Teilnehmenden musikalische Praktika im Tandem mit dort arbeitenden Erzieher_innen durchführen. Da FRÖBEL deutschlandweit Standorte hat und die Seminare in Hamburg blockweise über ein Jahr verteilt stattfinden, können wir den Kurs überregional anbieten.

Veranstaltungsleitung

Prof. Dr. Almuth Süberkrüb (Leitung)

Diese Veranstaltung richtet sich an

Musikpädagog_innen, Musikpädagog_innen mit einem ersten Abschluss im Ausland

Zusatzinformationen

Für diese Veranstaltung liegen speziell erarbeitete Materialien vor.

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Harvestehuder Weg 12
20148 Hamburg

In Google Maps öffnen

Ansprechpartner: Alexander Riedmüller

Kooperationspartner

FRÖBEL Bildung und Erziehung

Finanzielle Förderer

Bundesministerium für Bildung und Forschung