Inklusion und Musik

Lehrer*innenfortbildung für die inklusive musikalische Arbeit mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren

OHNE FESTEN TERMIN | OHNE FESTEN ORT
Veranstalter: Wolf, Peter

Merken
Andere (musikalisch-)pädagogische Angebote (Sprache, Motorik, soziale Kompetenz) Fort-/Weiterbildung

Beschreibung

Eine 8-stündige Fortbildung für Alle, die sich auf lehrplangemäßen inklusiven Musikunterricht mit heterogenen Gruppen vorbereiten wollen und/oder schon inklusiven Unterricht praktizieren. Sie bekommen einfache und effektive Werkzeuge an die Hand, mit denen der Musikunterricht, ob fachfremd ohne musikalische Vorkenntnisse oder fachergänzend, spielerisch gelingt.

Mit der KlangDrang-Methode bringen Sie mit Spielfreude, Improvisation und Gruppendynamik heterogene Schülergruppen in einen kommunikativen musikalisch-kreativen Prozess, an dem sie selbst teilhaben werden. Und das Beste ist: Es wird ihnen auch noch jede Menge Spaß machen – ob zusammen mit Kolleg*innen Ihrer Schule oder in Begegnung mit Pädagog*innen anderer Einrichtungen, mit denen Sie sich als Partner*innen im gemeinsamen Entwicklungsprozess unmittelbar austauschen können.

Alle Informationen zur Fortbildung erhalten Sie hier.

Veranstaltungsleitung

Peter Wolf

Diese Veranstaltung richtet sich an

Fachfremde Lehrer*innen, Fachlehrer*innen, Pädagog*innen und Institutionen aller Art

Zusatzinformationen

Diese Fortbildung/Workshop kann vor Ort in Ihrer Schule bzw. Institution stattfinden. Ob kollegiumsintern oder mit Teilnehmer*innen unterschiedlicher Institutionen bzw. Schulen und Schulformen.

Bei einer ausreichenden Zahl von Anmeldungen (10-15 Teilnehmer*innen) führe ich diesen Workshop auch in Köln, im Bürgerzentrum Alte Feuerwache, durch.

Grundlage der KlangDrang-Methode ist die Klangforschung, für die viele ungewöhnliche, bekannte und unbekannte Instrumente zur Verfügung stehen. (Foto: Peter Wolf)
Das "Horchester" einer 4. Klasse der GGS Ferdinandstraße Köln in bester Spiellaune. (Foto: Peter Wolf)

Kosten

145,- € pro Person (bis zu 50% Ermäßigung für Student*innen und Referendar*innen)

Veranstaltungsnummer: 1803

Träger

KlangDrang.org | Peter Wolf | www.klangdrang.org

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Horchester ohne Grenzen Musik mit Flüchtlingskindern in der Grundschule

Ohne festen Termin | Köln
Veranstalter: Wolf, Peter

Weiterlesen

Mit Musik durch dick und dünn Gemeinschaftsförderndes Langzeitprojekt mit der Geflüchteteneinrichtung Otto-Gerig-Str. 6 in Köln-Deutz

Ohne festen Termin | Köln
Veranstalter: Wolf, Peter

Weiterlesen

Mit Musik durch dick und dünn 2 Musik mit den Bewohnern der Köln-Deutzer Geflüchteteneinrichtung "Gelenkbogenhallen"

Ohne festen Termin | Köln
Veranstalter: Wolf, Peter

Weiterlesen