Zurück Weiter

23. Mai 2019

Tag der Musik 2019 – MdB Simone Barrientos hebt gesellschaftliches Engagement von Musiker*innen hervor

Mit dem diesjährigen Tag der Musik unter dem Motto „Musik machen – Haltung zeigen – Zusammenhalt. Europa. Vielfalt.“ appelliert der Deutsche Musikrat an die gesellschaftliche Verantwortung jedes Einzelnen, sich aktiv für die in der Verfassung verankerten Werte zu positionieren. Am 21. Juni soll mit der bundesweiten Initiative ein Zeichen für die Kulturelle Vielfalt in Deutschland und in Europa gesetzt werden.

Hierzu Simone Barrientos, Mitglied des Bundestages und kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag: „Der Aufforderung, Haltung zu zeigen, kommen tagtäglich viele Künstlerinnen und Künstler nach. Nicht nur das Projektportal ‚Musik und Integration‘ des Deutschen Musikrates ist ein deutlicher Beweis, wie sich Orchester, Solisten, Ensembles, Chöre, Schulen und Initiativen im gesamten Bundesgebiet musikalisch für ein verstehendes Miteinander engagieren. Auch der überregionalen progressiven Kulturinitiative DIE VIELEN, die sich gegen reaktionäre Eingrenzung von künstlerischer Freiheit wehrt, haben sich mehrere hundert Musikschaffende im ganzen Land angeschlossen. Ich wünsche mir, dass dieses Engagement und diese Begeisterung auch den nunmehr elften ‚Tag der Musik‘ mit Leben erfüllen und möglichst viele Menschen mit eigener kultureller Identität und Vielfalt sich beim Musizieren und Zuhören ihrer Gemeinsamkeiten gewahr werden …“

Weitere Informationen zum Tag der Musik finden Sie unter www.tag-der-musik.de.

Quelle: http://www.musikrat.de