Triangle Orchestra

Performing the only surviving Yiddish Opera

01. AUG 2019 - 23. AUG 2019 | OHNE FESTEN ORT
Veranstalter: other music e.V.

Merken
Musiktheaterprojekte Berufsmusiker*innen/Musikstudierende Balkan/Südosteuropa

Beschreibung

Das Triangle Orchestra in Kooperation mit Partnern in Paris und Łódź bietet die Uraufführung der Orchesterversion der einzigen erhaltenen jiddischen Oper Europas "Bas Sheve". Das Projekt geht vom 1. - 23. August und wendet sich an junge Musiker*innen und (Opern-)Sänger*innen unter 30 Jahre aus Frankreich, Polen und Deutschland. Mit Proben- und Lernphasen in Paris, Łódź und Weimar und Auftritten in Weimar, Łódź und Warschau.

Aktuell suchen wir noch Klarinettist*innen, Englischhornist*innen, Percussionist*innen sowie Tenor- und Basssänger aus Deutschland und Frankreich.

Veranstaltungsleitung

Joshua Horowitz, Dr. Diana Matut

Diese Veranstaltung richtet sich an

professionelle oder studierende Musiker*innen unter 30 Jahren aus Deutschland, Frankreich und Polen

(Foto: Shendl Copitman)

Träger

Other Music Academy e.V.